SSD

Home SPC für Verlader / Logistiker SPC vermittelt Wissen SPC als Multiplikator Unsere Mitglieder Mitgliederliste Mitgliederportraits Mitglied werden Wir über uns System Wasserstraße/Schiene Green Logistics Referenzprojekte Branchennews Presse Termine Kontakt
Mitglieder-Login
Benutzername

Passwort

Mitglieder-Portraits

TEAM LINES Deutschland GmbH & Co KG

Bild

Die Container verschiedenster Kunden von einem Ladehafen zu einem Zielhafen zu verschiffen gehört zum Tagesgeschäft eines Schifffahrtsunternehmens, welches im Linienbereich tätig ist. Als Feederreederei bietet Team Lines Linientransporte sowohl in der Ost- als auch Nordsee an. Insgesamt werden 29 Häfen bedient, sodass sich die Transportverbindung vom Baltikum über Skandinavien bis zur Iberischen Halbinsel erstreckt.

Doch wer ist zuständig für den Vor- oder Nachlauf des Containers ins Hinterland, wenn der Kunde diesen nicht erledigen kann?

Um dem Kunden einen kompletten „Door-to-Door“ Service anbieten zu können, übernimmt Delphis Logistics als unternehmenseigene Logistikabteilung alle speditionellen Tätigkeiten, die vor bzw. nach einem Seetransport anfallen. Die Speditionsabteilung übernimmt sowohl den Vorlauf des leeren Equipments von der Ladestelle bis zum Ladeterminal, als auch den Nachlauf des vollen Containers vom Ladehafen bis zum Bestimmungsort. Auf diesem Wege lässt sich der gesamte Ablauf optimal begleiten, um dem Kunden den bestmöglichen und einfachsten Transport zu bieten. Im Zuge dessen ist eine breit gefächerte Auswahl an eigenem Equipment verfügbar; darunter standardisierte 20´und 40´Container, aber auch 40´ und 45´pallettenbreite Container. Diese sind sowohl auf Lebensmitteltauglichkeit als auch für Gefahrgut getestet und zugelassen. Besonders in dem „pallet-wide“ Containersortiment lässt sich die Ladung noch effizienter stauen.

Die Container können direkt am Terminal oder in den Inlanddepots freigestellt werden. Selbstverständlich kann das Equipment an den gewünschten Depots zurück geliefert werden.

Die europaweiten Agenturen garantieren einen kundenorientierten Service vor Ort, sodass bei Fragen die lokalen Fachleute direkt zur Stelle sind.

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

TEAM LINES Deutschland GmbH & Co. KG

Head of Sales

Holger Kempter

Tel: +49 (0) 40 37 60 2-0

www.teamlines.com

News-Suche

»
English version Newsletter abonnieren

Servicebereich

Maklerliste Fahrpläne Shortsea Fahrpläne Binnenschifffahrt Fahrpläne Zug-Shuttle Abfahrtslisten Hafenübersicht Infopool Linkliste Maritime Statistiken Broschüren Kartenmaterial Movies