SSD

Home SPC für Verlader / Logistiker SPC vermittelt Wissen SPC als Multiplikator Unsere Mitglieder Wir über uns System Wasserstraße/Schiene Green Logistics Referenzprojekte Branchennews Archiv Newsletter abonnieren Presse Termine Kontakt
Mitglieder-Login
Benutzername

Passwort

ICL startet Liniendienst zwischen Köln und Antwerpen

CTS mit wöchentlicher Verbindung zu Terminal Hess 730

08.09.2017

Anda“ ist neu in Köln. Ihr Job: Die Autobahnen Richtung Westen zu entlasten. Seit dem 10. Juni verkehrt das 2009 in Dienst gestellte Containerschiff für die Independent Container Line (ICL) zwischen Antwerpen und dem Hafen Köln Niehl, wie das dort ansässige CTS Container-Terminal gegenüber Bonapart meldete.

Immer in der Nacht von Freitag auf Samstag legt das Schiff in Köln ab, um bis zu 252 Container in vier Lagen in den Seehafen zu bringen. Dort wird das Terminal Hess 730 angesteuert. Zu den Nutzern des Dedicated Barge Services zählen etwa zwei Chemieunternehmen aus dem Kölner Umland.

Das Gütermotorschiff „Anda“ hält nicht nur die auf dem Rhein gültigen Abgasnormen nach ZKR-II ein, sondern ist zudem nach den Green-Award-Richtlinien für Umweltmanagement an Bord zertifiziert.

 

« zurück    

News-Suche

»
English version Newsletter abonnieren

Servicebereich

Maklerliste Fahrpläne Shortsea Fahrpläne Binnenschifffahrt Fahrpläne Zug-Shuttle Abfahrtslisten Hafenübersicht Infopool Linkliste Maritime Statistiken Broschüren Kartenmaterial Movies